Neues aus dem Institut

Fakten als Politikum. Wissenschaft unter Druck

Zum Thema Fakten als Politikum. Wissenschaft unter Druck diskutieren Prof. Dr. Volker Heinz vom Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen, Prof. Dr.…

Foto Eismeer

Stärkere Abnahme der AMOC in hoch auflösenden Modellen

Klimaforscher*innen aus der Abteilung „Ozean im Erdsystem“ am Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) haben im Fachmagazin Journal of Advances…

Wechselnde Winde schwächen die CO2-Aufnahme im Südpolarmeer

In einer neuen Studie finden Lydia Keppler und Dr. Peter Landschützer aus der Abteilung „Ozean im Erdsystem“ am Max-Planck-Institut für Meteorologie…

Foto Meereis

Ursache für die Schwankungen der arktischen Meereisfläche geklärt

Die Wissenschaftler Dr. Dirk Olonscheck, Dr. Thorsten Mauritsen und Dr. Dirk Notz vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M) und der…

Abbildung

Neue Studie: Wie reagiert der Kohlenstoffkreislauf im Ozean langfristig auf den Klimawandel?

In einer neuen Studie in den Geophysical Research Letters finden Dr. Tatiana Ilyina und Dr. Mathias Heinze aus der Abteilung "Ozean im Erdsystem" am…

Portrait Claudia Stephan

Minerva Fast Track und neue Gruppe für Claudia Stephan

Seit Anfang Mai 2019 leitet Dr. Claudia Stephan eine neue Arbeitsgruppe zum Thema "Wolken-Wellen-Kopplung" in der Abteilung "Atmosphäre im Erdsystem"…

Neue Abschätzung zur zukünftigen Auswirkung von Luftverschmutzung auf den Strahlungshaushalt der Erde

Fast alle neuen Zukunftsszenarien des IPCC bis Ende des 21. Jahrhunderts zeigen eine globale Abnahme der Luftverschmutzung durch die von Menschen…

Grafik

Vorhersage der variablen CO2-Aufnahme durch den Ozean

Die CO2-Aufnahme durch den Ozean ist zwei Jahre im Voraus vorhersagbar, zeigt eine neue Studie in Science Advances von Dr. Hongmei Li, Dr. Tatiana…

Grafik

Wie Heinrich-Ereignisse das Eiszeit-Klima beeinflussten

Ein Team von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen um Dr. Florian Ziemen aus der Abteilung "Ozean im Erdsystem" am Max-Planck-Institut für…

EOS „editors highlight”: Kohlenstoffanomalien an der Meeresoberfläche passen zu großskaligen Klimaschwankungen

Abschätzungen aus Beobachtungen zeigen, dass die Kohlendioxidaufnahme durch den Ozean zeitlich erheblich schwankt, angetrieben größtenteils durch die…

EUREC4A — Internationale Feldstudie untersucht, wie Passatwolken Wetter und Klima bestimmen

Vom 20. Januar bis zum 20. Februar 2020 untersuchte die Feldstudie EUREC4A (Elucidating the role of clouds-circulation coupling in climate)…

How Cloudy Is the Earth?

Prof. Bjorn Stevens im Interview

Search results 193 until 204 of 229