Examensarbeiten

PDF-Liste

 

94 - Klaus Ertel (2004): Application and Development of Water Vapor DIAL Systems     PDF

93 - Ute Merkel (2003): ENSO Teleconnections in High Resolution AGCM Experiments      PDF

92 - Edvin Aldrian (2003): Simulations of Indonesian Rainfall with a Hierarchy of Climate Models   PDF

91 - Volker Barth (2003): Integrated Assessment of Climate Change Using Structural Dynamic Models     PDF

90 - Marko Scholze (2003): Model studies on the response of the terrestrial carbon cycle to climate change and variability    PDF

89 - Georg Bäuml (2002): Influence of Sub-Grid Scale Variability of Clouds on the Solar Radiative Transfer Computations in the ECHAM5 Climate Model  PDF

88 - Stefan Liess (2002): Model Studies of the Tropical 30 to 60 Day Oscillation     PDF

87 - Jörg Trentmann (2002): Atmospheric Processes in a young Biomass Burning Plume - Radiation and Chemistry      PDF

86 - Sigrid Schöttle (2002): The Impact of Sea Surface Height Data Assimilation on El Niño Analyses and Forecasts       PDF 

85 - Tido Semmler (2002): Der Wasser- und Energiehaushalt der arktischen Atmosphäre     PDF
      
84 - Stefan Lehmann (2002): Ein Heterodyn-DIAL System für die simultane Messung von Wasserdampf und Vertikalwind - Aufbau und Erprobung      PDF 
              
83 - Kurt Georg Hooss (2001): Aggregate models of climate change: development and applications

82 - Christian-Philipp Klepp (2001): Komponenten des Wasserkreislaufs in Zyklonen aus Satellitendaten - Niederschlagsfallstudien  

81 - Susanne E. Bauer (2000): Photochemical Smog in Berlin-Brandenburg: An Investigation with the Atmosphere-Chemistry Model GESIMA

80 - Volker Matthias (2000): Vertikalmessungen der Aerosolextinktion und des Ozons mit einem UV-Raman-Lidar

79 - Lars Fiedler (2000): Messungen des Reflexionsvermögen der Meeresober-fläche im infraroten Spektralbereich mit dem Ocean Atmosphere Sounding Interferometer System (OASIS)

78 - Victor Ocaña (2000): The potential influence of natural climate variability and uncertainty in the design of optimal greenhouse gas emission policies

77 - Volker Jost (2000): HOAPS: Eine neue Klimatologie des Süßwasserflusses an der Meeresoberfläche abgeleitet aus Satellitendaten

76 - Dietmar Dommenget (2000): Large-scale SST variability in the midlatitudesand in the tropical Atlantic    

75 - Claudio Costanzo (2000): Fernerkundung von Eis- und Mehrschichtbewölkung über Meeresuntergrund aus Messungenrückgestreuter Solarstrahlung

74 - Judith Perlwitz (2000): The dynamical link between the troposphere and stratosphere and its potential to affect climate

73 - Hans-Stefan Bauer (2000): Validation of Clouds in the ECHAM4 Model Using a Dynamical Adjustment Technique    PDF

72 - Bernhard K. Reichert (2000): Quantification of Natural Climate Variability in Paleoclimatic Proxy Data Using General Circulation Models: Application to Glacier Systems   PDF

71 - Markus Peter Olk (2000): Entwicklung und Test eines massenerhaltenden semi-Lagrangschen Transportverfahrens auf einer Kugel

70 - Lutz Hirsch (2000): Bestimmung des turbulenten Impulsflusses mit Hilfe von Doppler- und Interferometriemessungen einesRadar-RASS-Systems       

69 - Martin Werner (2000): Räumliche und zeitliche Variabilität von Wasserisotopen im polaren Niederschlag (Spatial and Temporal Variability of Water Isotopes in Polar Precipitation)     
    
68 - Anke Maria Allner (2000): Die direkte Strahlungswirkung von Aerosolteilchen auf ein Klimamodell  

67 - Stefan Ewald (1999): Satellitengestütze Abschätzung der Einflüsse von kühler Haut und Schaumbedeckung des Ozeans auf den globalen CO2-Fluss zwischen Ozean und Atmosphäre 

66 - Andreas Chlond (1999): Grobstruktursimulation - eine Methode zur Berechnung turbulenter atmosphärischer Strömungen 

65 - Christiane Textor (1999): Numerical simulation of scavenging processes in explosive volcanic eruption clouds
   
64 - Axel Timmermann (1999): Modes of variability as simulated by a global climate model                 
        
63 - Stephan Venzke (1999): Ocean-atmosphere interactions on decadal timescales      

62 - Benedikt Steil (1999): Modellierung der Chemie der globalen Strato- und Troposphäre mit einem drei-dimensionalen Zirkulationsmodell

61 - Thomas Kaminski (1998): On the benefit of the adjoint technique for inversion of the atmospheric transport employing Carbon Dioxide as an example of passive tracer   

60 - Bernadette Walter (1998): Development of a process-based model to derive Methane emissions from natural wetlands for climate studies

59 - Andreas Bacher (1998): Variability on decadal scales in Pacific sea surface temperatures and atmosphere ocean interaction in the coupled general circulation model ECHAM4/OPYC3 

58 - Rüdiger Timm (1998): Messungen zur Wolkenmikrophysik in arktischen Kaltluftausbrüchen      
         
57 - Jan-Peter Schulz (1998): On the role of the land surface representation and the numerical coupling to the atmosphere for the simulated climate of the global ECHAM4 model                    

56 - Patrick Heimbach (1998): Use of ocean wave spectra retrieved from ERS-1 SAR wave mode data for global wave modelling

55 - Christian Eckert (1998): On predictability limits of ENSO: a study performed with a simplified model of the Tropical Pacific ocean-atmosphere system
                 
54 - Axel Kleidon (1998): Wurzeln und Klima: Bestimmung ihrer Bedeutung durch Modellsimulationen (Roots and climate: Assessing their role with model simulations)       

53 - Michael Herzog (1998): Simulation der Dynamik eines Multikomponentensystems am Beispiel vulkanischer Eruptionswolken

52 - Stefan Hagemann (1998): Entwicklung und Parameterisierung des lateralen Abflusses für Landflächen auf der globalen Skala

51 - Elke Keup-Thiel (1998): Globale und natürliche Aerosolfelder interaktiv berechnet mit dem Aerosolteilchenmodul APMO im Klimamodell ECHAM  

50 - Jan Perlwitz (1997): Zeitscheibenexperimente mit dem atmosphärischen Zirkulationsmodell T42-ECHAM3 für eine verdoppelte und verdreifachte CO2 - Konzentration unter besonderer Beachtung der Änderungen der nord- hemisphärischen troposphärischen Dynamik      

49 - Wolfgang Knorr (1997): Satellitengestützte Fernerkundung und Modellierung des globalen CO 2-Austauschs der Landvegetation

48 - Ulrike Seibt (1997): Simulation der 18-O/16-O-Zusammensetzung von atmosphärischem Sauerstoff
 
47 - Arne M.E. Winguth (1997): Assimilation von delta13C-Daten aus marinen Sedimentbohrkernen in das LSG zur Rekonstruktion der Ozeanzirkulation während des letzten glazialen Maximums   

46 - Claudia Timmreck (1997): Simulationen zur Bildung und Entwicklung von stratosphärischem Aerosol unter besonderer Berücksichtigung der Pinatuboepisode

45 - Jens Meywerk (1997): Einfluß von Wolken auf den spektralen solaren Strahlungsfluß an der Meeresoberfläche

44 - Ralf Giering (1996): Erstellung eines adjungierten Modells zur Assimilierung von Daten in ein Modell der globalen ozeanischen Zirkulation 

43 - Christine Weber (1996): Zur Dynamik des interhemishärischen CO2-Transports im Ozean

42 - Jörg Kaduk (1996): Simulation der Kohlenstoffdynamik der globalen Landbiosphäre mit Silvan : Modellbeschreibung und Ergebnisse

41 - Ulrike Lohmann (1996): Sensitivität des Modellklimas eines globalen Zirkulationsmodells der Atmosphäre gegenüber Änderungen der Wolkenmikrophysik

40 - Marco Giorgetta (1996): Der Einfluß der quasi-zweijährigen Oszillation auf die allgemeine Zirkulation : Modellsimulationen mit ECHAM4

39 - Swen Marcus Metzger (1996): Kombination von Ensemble-Klimavorhersagen am Beispiel ENSO     

38 - Reinhard Voss (1996): Entwicklung eines Kopplungsverfahrens zur Reduzierung der Rechenzeit von Atmosphäre-Ozean-Modellen

37 - Miguel Zorita Calvo (1996): Turbulenzcharakteristiken von Golfstromtrajektorien in einem quasigeostrophischen Zirkulationsmodell basierend auf Lagrange'schen Vorticitytracern

36 - Margarita Betancor Gothe (1996): Bodengebundene Fernerkundung von Eiswolken im nahen Infrarot

35 - Martin Fischer (1995): Der Einfluß von Datenassimilationen auf ENSO : Simulationen und Vorhersagen 

34 - Volker Wulfmeyer (1995): Dial-Messungen von vertikalen Wasserdampfverteilungen in der Atmosphäre : Ein Lasersystem für Wasserdampf- und Temperaturmessungen in der Troposphäre

33 - Wilhelm May (1995): Der Einfluß des El Nino / Southern Oscillation Phänomens auf die atmosphärische Zirkulation in den mittleren Breiten der Nordhalbkugel : Beobachtungen und Modellsimulationen

32 - Bettina Loth (1995): Die Schneedecke als Komponente des Klimasystems und ihre Modellierung

31 - Gunther C. Grabbe (1995): Untersuchungen troposphärischen Ozons mit Dial

30 - Thorsten Schaberl (1995): Messung des Ozonflusses in der unteren Troposphäre mit einem neuen Ozon-Dial-System und einem Radar-RASS   
                  
29 - Bärbel Langmann (1995): Einbindung der regionalen troposphärischen Chemie in die Hamburger Klimamodellumgebung : Modellrechnungen und Vergleich mit Beobachtungsdaten     

28 - Viacheslav V. Kharin (1995): The atmospheric response to North Atlantic sea surface temperature anomalies in GCM experiments

27 - Georg Hoffmann (1995): Stabile Wasserisotope im allgemeinen Zirkulationsmodell ECHAM

26 - Georg Barzel (1994): Optimierung eines Seegangsmodells mit der adjungierten Methode

25 - Ralf Hein (1994): Inverse Modellierung des atmosphärischen Methan-Kreislaufs unter Verwendung eines drei-dimensionalen Modells des Transports und der Chemie der Troposphäre

24 - Ralf Weiße (1994): Nordatlantische Variabilität in einem Ozeanzirkulationsmodell im Zeitbereich von Dekaden

23 - Moritz Flügel (1994): Untersuchungen zu Mechanismus und Vorhersagbarkeit von ENSO mit einem vereinfachten gekoppelten Ozean-Atmosphäre-Modell  

22 - Andreas Villwock (1994): ENSO induzierte Variabilität im Indischen Ozean
                      
21 - Ingo Kirchner (1994): Der Einfluss vulkanischen Aerosols und simultaner Temperaturanomalien der tropischen Meeresoberfläche (El Nino) auf das Klimasystem

20 - Stefan Rehfeld (1994): Deposition radioaktiver Tracer in einem Tranpsortmodell der Atmosphäre 

19 - Ulrich Cubatsch (1994): Dynamisch-stochastische Vorhersage-Experimente mit Modellen der allgemeinen Zirkulation für einen Zeitraum von 10 Tagen bis 100 Jahren 

18 - Katharina D. Kurz (1993): Zur saisonalen Variation des ozeanischen Kohlendioxidpartialdrucks    

17 - Christoph Senff (1993): Messung des Wasserdampfflusses in der konvektiven Grenzschicht mit DIAL und RADAR-RASS                            

16 - Reiner Schnur (1993): Baroklin instabile Weller der Atmosphäre: empirisch abgeleitete Moden im Vergleich zu quasi-geostrophischer Theorie 

15 - Waltraud Manschke (1992): Fernerkundung der optischen Eigenschaften von Seen mit Landsat 5 Thematic Mapper 

14 - Arne M.E. Winguth (1992): Windinduzierte interannuale Variabilität in der Warmwassersphäre von 1981 bis 1987 - Teil II: Fluktuationen im Kohlenstoffkreislauf     

13 - Martin Claußen (1991): Die bodennahe Luftströmung über inhomogenen Oberflächen  

12 - Heinz-Dieter Hollweg (1991): Strahlungsübertragung in klaren Atmosphären im IR mit k-Verteilungs - und Linie-für-Linie Modelle                              

11 - Ingrid Schult (1991): Bildung und Transport von Aerosolteilchen und ihre Bedeutung für den Strahlungshaushalt                

10 - Uwe Mikolajewicz (1991): Interne Variabilität in einem stochastisch angetriebenen ozeanischen Zirkulationsmodell 

09 - Wolfgang Böhmer (1991): Modellierung des gekoppelten Systems: Inlandeis, Übergangszone und Schelfeis der Antarktis  

08 - Felix A. Theopold (1990): Bestimmung des Temperaturprofils der Troposphäre mit einem Zwei-Frequenz-LIDAR 

07 - Udo Weese (1990): Principal Interaction/Oscillation Patterns Theorie und Analysen zum El Nino/ Southern Oscillation Phänomen

06 - Achim Stössel (1990): Meereismodellierung im Südlichen Ozean

05 - Ute Luksch (1990): Untersuchung zur niederfrequenten Variabilität der Meeresoberflächen-temperatur im Nordpazifik

04 - Jin-Song Xu (1990): Analysis and prediction of the El Nino Southern Oscillation Phenomenon using Principal Oscillation Pattern Anaylsis 

03 - Christoph Heinze (1990): Zur Erniedrigung des atmosphärischen Kohlendioxidgehalts durch den Weltozean während der letzten Eiszeit

02 - Wolff, Jörg-Olaf (1990): Zur Dynamik des antarktischen Zirkumpolarstromes 

01 - Mojib Latif (1990): Modellierung des gekoppelten Systems Ozean-Atmosphäre in den Tropen

Examensarbeiten - neu

  • Ertel, K.(2004). Application and development of water vapor DIAL systems. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Barth, V.(2003). Integrated assessment of climate change using structural dynamic models. Phd Thesis, Hamburg: Universität Hamburg. [ Fulltext]
  • Scholze, M.(2003). Model studies on the response of the terrestrial carbon cycle to climate change and variability. Phd Thesis, Hamburg: Universität Hamburg. [ Fulltext]
  • Merkel, U.(2003). ENSO teleconnections in high resolution AGCM experiments. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Aldrian, E.(2003). Simulations of Indonesian rainfall with a hierarchy of climate models. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Semmler, T.(2002). Der Wasser- und Energiehaushalt der arktischen Atmosphäre. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Lehmann, S.(2002). Ein Heterodyn-DIAL System für die simultane Messung von Wasserdampf und Vertikalwind - Aufbau und Erprobung. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Liess, S.(2002). Model studies of the tropical 30 to 60 day oscillation. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Bäuml, G.(2002). Influence of Sub-Grid Scale Variability of Clouds on the Solar Radiative Transfer Computations in the ECHAM5 Climate Model. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Schöttle, S.(2002). The Impact of Sea Surface Height Data Assimilation on El Niño Analyses and Forecasts. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Hooss, K.(2001). Aggregate models of climate change: development and applications. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Klepp, C.-P.(2001). Komponenten des Wasserkreislaufs in Zyklonen aus Satellitendaten: Niederschlagsfallstudien. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Jost, V.(2000). HOAPS: Eine neue Klimatologie des Süßwasserflusses an der Meeresoberfläche abgeleitet aus Satellitendaten. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Olk, M.(2000). Entwicklung und Test eines massenerhaltenden semi-Lagrangschen Transportverfahrens auf der Kugel. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Ocaña, V.(2000). The potential influence of natural climate variability and uncertainty in the design of optimal greenhouse gas emission policies. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3213625 [ Fulltext]
  • Fiedler, L.(2000). Messungen des Reflexionsvermögens der Meeresoberfläche im infraroten Spektralbereich mit dem "Ocean Atmosphere Sounding Interferometer System" (OASIS). Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Matthias, V.(2000). Vertikalmessungen der Aerosolextinktion und des Ozons mit einem UV-Raman-Lidar. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Reichert, B.(2000). Quantification of natural climate variability in paleoclimatic proxy data using general circulation models: Application to glacier systems. Phd Thesis, Hamburg: Universität Hamburg. [ Fulltext] [ Fulltext]
  • Allner, A.(2000). Die direkte Strahlungswirkung von Aerosolteilchen auf ein Klimamodell. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Bauer, S.(2000). Photochemical Smog in Berlin-Brandenburg: An Investigation with the Atmosphere-Chemistry Model GESIMA. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Chlond, A.(1999). Grobstruktursimulation - eine Methode zur Berechnung turbulenter atmosphärischer Strömungen. Habilitation Thesis, University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Venzke, S.(1999). Ocean-atmosphere interactions on decadal timescales. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Ewald, S.(1999). Satelliten gestützte Abschätzung der Einflüsse von kühler Haut und Schaumbedeckung des Ozeans auf den globalen CO2-Fluß zwischen Ozean und Atmosphäre. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Timmermann, A.(1999). Modes of variability as simulated by a global climate model. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Textor, C.(1999). Numerical simulation of scavenging processes in explosive volcanic eruption clouds. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Steil, B.(1999). Modellierung der Chemie der globalen Strato- und Troposphäre mit einem drei-dimensionalen Zirkulationsmodell. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Kaminski, T.(1998). On the beneflt of the adjoint technique for inversion of the atmospheric transport employing carbon dioxide as an example of a passive tracer. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Kleidon, A.(1998). Wurzeln und Klima: Bestimmung ihrer Bedeutung durch Modellsimulationen = Roots and climate: assessing their role with model simulations. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Eckert, C.(1998). On predictability limits of ENSO: A study performed with a simplified model of the Tropical Pacific ocean-atmosphere system. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Knorr, W.(1997). Satellitengestützte Fernerkundung und Modellierung des globalen CO2-Austauschs der Landvegetation. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext] [ Fulltext]
  • Meywerk, J.(1997). Einfluß von Wolken auf den spektralen solaren Strahlungsfluß an der Meeresoberfläche. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Perlwitz, J.(1997). Zeitscheibenexperimente mit dem atmosphärischen Zirkulationsmodell T42-ECHAM3 für eine verdoppelte und verdreifachte CO2-Konzentration unter besonderer Beachtung der Änderungen der nordhemisphärischen troposphärischen Dynamik. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Timmreck, C.(1997). Simulationen zur Bildung und Entwicklung von stratosphärischem Aerosol unter besonderer Berücksichtigung der Pinatuboepisode. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Kaduk, J.(1996). Simulation der Kohlenstoffdynamik der globalen Landbiosphäre mit SILVAN-Modellbeschreibung und Ergebnisse. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3196346 [ Fulltext]
  • Giorgetta, M.(1996). Der Einfluss der quasi-zweijaehrigen Oszillation auf die allgemeine Zirkulation. Phd Thesis, Hamburg: Universität Hamburg.
  • Giorgetta, M.(1996). Der Einfluß der quasi-zweijährigen Oszillation auf die allgemeine Zirkulation: Modellsimulationen mit ECHAM4. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3195397 [ Fulltext]
  • Metzger, S.(1996). Kombination von Ensemble - Klimavorhersagen am Beispiel ENSO. Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3195395 [ Fulltext]
  • Voß, R.(1996). Entwicklung eines Kopplungsverfahrens zur Reduzierung der Rechenzeit von Atmosphäre-Ozean-Modellen. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Wulfmeyer, V.(1995). DIAL-Messungen von vertikalen Wasserdampfverteilungen - Ein Lasersystem für Wasserdampf- und Temperaturmessungen in der Troposphäre. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3195172 [ Fulltext]
  • Grabbe, G.(1995). Untersuchungen troposphärischen Ozons mit DIAL. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Hoffmann, G.(1995). Stabile Wasserisotope im allgemeinen Zirkulationsmodell ECHAM. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Schaberl, T.(1995). Messung des Ozonflusses in der unteren Troposphäre mit einem neuen Ozon-DIAL-System und einem Radar-RASS. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Giering, R.(1995). Erstellung eines adjungierten Modells zur Assimilierung von Daten in ein Modell der globalen ozeanischen Zirkulation. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3196350 [ Fulltext]
  • Kharin, V.(1995). The atmospheric response to North Atlantic sea surface temperature anomalies in GCM experiments. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Loth, B.(1995). Die Schneedecke als Komponente des Klimasystems und ihre Modellierung. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Langmann, B.(1995). Einbindung der regionalen troposphärischen Chemie in die Hamburger Klimamodellumgebung: Modellrechnungen und Vergleich mit Beobachtungsdaten. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • May, W.(1995). Der Einfluß des El Niño/Southern Oscillation Phänomens auf die atmosphärische Zirkulation in den mittleren Breiten der Nordhalbkugel: Beobachtungen und Modellsimulationen. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3195167 [ Fulltext]
  • Villwock, A.(1994). ENSO induzierte Variabilität im Indischen Ozean. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Hein, R.(1994). Inverse Modellierung des atmosphärischen Methan-Kreislaufs unter Verwendung eines drei-dimensionalen Modells des Transports und der Chemie der Troposphäre. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Rehfeld, S.(1994). Deposition radioaktiver Tracer in einem Transportmodell der Atmosphäre. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Cubasch, U.(1994). Dynamisch-stochastische Vorhersage-Experimente mit Modellen der allgemeinen Zirkulation für einen Zeitraum von 10 Tagen bis 100 Jahren. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Weiße, R.(1994). Nordatlantische Variabilitat in einem Ozeanzirkulationsmodell im Zeitbereich von Dekaden. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Flügel, M.(1994). Untersuchungen zu Mechanismus und Vorhersagbarkeit von ENSO mit einem vereinfachten gekoppelten Ozean - Atmosphäre - Modell. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Barzel, G.(1994). Optimierung eines Seegangsmodells mit der adjungierten Methode. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Senff, C.(1993). Messung des Wasserdampfflusses in der konvektiven Grenzschicht mit DIAL und RADAR-RASS. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Kurz, K.(1993). Zur saisonalen Variation des ozeanischen Kohlendioxidpartialdrucks. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3194246 [ Fulltext]
  • Schnur, R.(1992). Baroklin instabile Wellen der Atmosphäre - empirisch abgeleitete Moden im Vergleich zu quasi-geostrophischer Theorie. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Manschke, W.(1992). Fernerkundung der optischen Eigenschaften von Seen mit Landsat 5 Thematic Mapper. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3193475 [ Fulltext]
  • Winguth, A.(1991). Windinduzierte interannuale Variabilität in der Warmwassersphäre von 1981 bis 1987 - Teil II: FLUktuation im Kohlenstoffkreislauf. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Mikolajewicz, U.(1991). Interne Variabilität in einem stochastisch angetriebenen ozeanischen Zirkulationsmodell. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Böhmer, W.(1991). Bestimmung des Temperaturprofils der Troposphäre mit einem Zwei-Frequenz-LIDAR. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Hollweg, H.-D.(1991). Strahlungsübertragung in klaren Atmosphären im IR mit k- Verteilungs - und Linie-für-Linie Modellen. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Schult, I.(1991). Bildung und Transport von Aerosolteilchen und ihre Bedeutung für den Strahlungshaushalt. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg.
  • Claussen, M.(1991). Die bodennahe Luftströmung über inhomogenen Oberflächen. Habilitation Thesis, Hamburg: University of Hamburg. doi:10.17617/2.3191593 [ Fulltext]
  • Theopold, F.(1990). Bestimmung des Temperaturprofils der Troposphäre mit einem Zwei-Frequenz-LIDAR. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Stössel, A.(1990). Meereismodellierung im südlichen Ozean. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Latif, M.(1990). Modellierung des gekoppelten Systems Ozean-Atmosphäre in den Tropen: Eine zusammenfassende Beschreibung der Arbeiten Latif et al., 1985; Latif, 1987; Latif, 1988; Latif et al., 1988a,b; Barnett et al., 1989 und Latif et al., 1989. Habilitation Thesis, Hamburg: Max-Planck-Institut für Meteorologie. [ Fulltext]
  • Xu, J.(1990). Analysis and prediction of the El Niño Southern Oscillation phenomenon using Principal Oscillation Pattern analysis. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Weese, U.(1990). Principal Interaction/Oscillation Patterns Theorie und Analysen zum El Nino/ Southern Oscillation Phänomen. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Luksch, U.(1990). Untersuchung zur niederfrequenten Variabilität der Meeresoberflächentemperatur im Nordpazifik. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]
  • Wolff, J.-O.(1990). Zur Dynamik des antarktischen Zirkumpolarstromes. Phd Thesis, Hamburg: Universität Hamburg. [ Fulltext]
  • Heinze, C.(1990). Zur Erniedrigung des atmosphärischen Kohlendioxidgehalts durch den Weltozean während der letzten Eiszeit. Phd Thesis, Hamburg: University of Hamburg. [ Fulltext]