Terrestrische Hydrologie

Mitarbeiter

  • Stefan Hagemann
    Gruppenleiter. Modellierung und Validierung des hydrologischen Kreislaufs, hydrologische Anwendungen in globalen und regionalen Klimamodellen, Zukünftige Änderungen im Wasserkreislauf, Landoberflächenprozesse, Reanalyse-Daten, Erstellung von Landoberflächen-Parameter-Datensätzen, Ableitung des integrierten Wasserdampfs aus GPS-Daten. Bias-Korrektur von Klimamodelldaten, Biophysikalische Rückkopplungen in Permafrost-Gebieten. CRESCENDO-Projekt.
  •  
  • Philipp de Vrese
    PostDoc in GVM-Gruppe. Einfluss von sub-skaligen Heterogenietäten auf bodennahe Wasser- und Energieflüsse.
  • Goran Georgievski
    PostDoc. Nutzen von neuen ESA Landbedeckungs-Daten in JSBACH. ESA LandCover CCI-Projekt.
  • Tobias Stacke
    PostDoc. Rückkopplungen von Bewässerungen und Feuchtgebieten mit dem Klima. Initialisierung der Landoberfläche für saisonale-dekadische Klimavorhersagen. Gedächtnis der Bodenfeuchte. MiKlip 2-Projekt.

Assozierte Mitarbeiter

     
  • Klaus Arpe - Wissenschaftler emeritus. Daten-Analyse, Modell-Validierung

  • Ehemalige Gruppenmitglieder
  •  

Research keywords

(zur Zeit nur in Englisch verfügbar)

Links

  • Home Page des MPI für Meteorologie
    • Working Group: Water in the Environment (teilweise in Englisch)
  • WWW-Server des DKRZ
  • AMIP Home Page
  • BALTEX Home Page
  • GEWEX Home Page