Was ist das Grand Ensemble?

Das Max-Planck-Institut Grand Ensemble (MPI-GE) ist derzeit das größte existierende Ensemble von Simulationen mit einem einzelnen Erdsystemmodell.

Das Grand Ensemble besteht aus fünf Szenarien mit jeweils 100 Realisierungen. Dabei sind die Randbedingungen wie die CO2-Konzentration jeweils in allen 100 Realisierungen gleich, während die Anfangsbedingungen jeder Realisierung unterschiedlich gewählt wurden.

In der Abbildung über diesem Text ist der zeitliche Verlauf der global gemittelten Oberflächentemperatur für die verschiedenen Szenarien dargestellt:

  • Historischer Zeitraum (blau)
  • RCP2.6 (gelb)
  • RCP4.5 (grün)
  • RCP8.5 (lila)
  • 1%CO2 (rot)


Der gesamte Datensatz wird ab Ende des Jahres 2018 frei verfügbar sein. Für weitere Informationen wechseln Sie bitte zur englischen Seite.