Ozean im Erdsystem

Kurzbeschreibung

Die Forschungsaktivitäten der Abteilung umfassen fast alle Aspekte der Rolle des Ozeans im Klimasystem. Neben den Mechanismen der Ozean-Klima-Dynamik und Biogeochemie untersucht die Abteilung ebenso glaziale und interglaziale Zyklen sowie das Verhalten der meridionalen Umwälzbewegung des Ozeans in einer zukünftigen Welt mit erhöhten Treibhausgaskonzentrationen. Hierfür nutzt die Abteilung hauptsächlich gekoppelte Ozean-Atmosphären- und Erdsystemmodelle, setzt aber auch Beobachtungen, statistische Analysen und Datenassimilationen ein, um das bisherige Wissen über den Ozean der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft zu verbessern. Wichtige Initiativen innerhalb der Abteilung sind die Entwicklung der Ozeankomponente für das ICON-Modell sowie die Einrichtung eines Systems für dekadische Klimavorhersagen. 

Arbeitsgruppen

Leider sind die folgenden Beschreibungen der Arbeitsgruppen aktuell zum Teil nur in Englisch verfügbar. Wir arbeiten an einer deutschen Version.  

 

Forschungsgruppe des Direktors (Prof. Dr. Jochem Marotzke, Dr. Johann Jungclaus)

Angewandte Mathematik und computergestützte Physik (AMCP) (Dr. Peter Korn)

Statistik des Ozeans (Dr. Jin-Song von Storch)

Biogeochemie des Ozeans (Dr. Tatiana Ilyina)

Physik des Ozeans (Dr. Uwe Mikolajewicz)

Mittelfristige Klimaprognosen - MiKlip (Dr. Wolfgang Müller)

 

Max-Planck-Forschungsgruppe

Meereis im Erdsystem (Dr. Dirk Notz)

 

 

Direktor

Prof. Dr. Jochem Marotzke
jochem.marotzke@we dont want spammpimet.mpg.de
Tel.: +49 (0)40 41173 - 440

Assistenz

Kornelia Müller
kornelia.mueller@we dont want spammpimet.mpg.de
Tel.: +49 (0)40 41173 - 311
Fax: +49 (0)40 41173 - 366

 

Cornelia Kampmann
cornelia.kampmann@we dont want spammpimet.mpg.de
Tel.: +49 (0)40 41173 - 467