Großes Planungstreffen vor Ort für deutsch-französisches Großprojekt EUREC4A auf Barbados

© MPI-M, Noreiks

Mit einer gemeinsamen Pressekonferenz startete am 18. und 19. Februar 2019 auf Barbados am Caribbean Institute for Meteorology and Hydrology (CIMH) das erste große Planungstreffen zur Koordination und operativen Durchführung der im Januar 2020 startenden Feldkampagne des Großprojekts EUREC4A. EUREC4A (Elucidating the Role of Cloud-Circulation Coupling in Climate) wird nun nach Jahren der Vorbereitung vor Ort auf den Weg gebracht.

Das von Prof. Bjorn Stevens, Direktor der Abteilung „Atmosphäre im Erdsystem“ am Max-Planck-Institut für Meteorologie (MPI-M), und Prof. Sandrine Bony vom Laboratoire de Météorologie Dynamique (LMD/IPSL) in Paris, geleitete Projekt ist ein entscheidendes Feldexperiment des World Climate Research Program (WCRP) zur Untersuchung der Rolle der Passatbewölkung für das Klima in den Tropen.

Die Feldkampagne findet vom 20. Januar bis  20. Februar 2020 statt und wird von Forscherteams aus Deutschland, Frankreich, sowie karibischen Einrichtungen und auch amerikanischen und anderen europäischen Teilnehmern durchgeführt, die ozeanische und atmosphärische Daten per Flugzeug, Schiff und vom Boden aus sammeln werden. Das MPI-M betreibt dafür auf Barbados bereits seit einigen Jahren ein eigenes Wolkenobservatorium.

Mehr Informationen
Pressemitteilung CIMH (Englisch) (pdf)
EUREC4A-Projektseite: http://eurec4a.eu/
EUREC4A am MPI-M: https://www.mpimet.mpg.de/en/science/the-atmosphere-in-the-earth-system/field-studies/eurec4a/
Barbados Wolkenobservatorium: https://www.mpimet.mpg.de/wissenschaft/atmosphaere-im-erdsystem/arbeitsgruppen/beobachtungen-tropischer-wolken/barbadosstation1/

 

Kontakt:

Prof. Dr. Bjorn Stevens
Max-Planck-Institut für Meteorologie
Tel.: 040 41173 422 (Assistentin Angela Gruber)
E-Mail: bjorn.stevens@we dont want spammpimet.mpg.de

Prof. Dr. Sandrine Bony
Laboratoire de Météorologie Dynamique
Tel.: +33 (0) 1 44 27 50 14
E-Mail: sandrine.bony@we dont want spamlmd.jussieu.fr

Dr. David A. Farrell
Caribbean Institute for Meteorology and Hydrology
E-Mail: dfarrell@we dont want spamcimh.edu.bb